Listen free for 30 days

Listen with a free trial

One credit a month, good for any title to download and keep.
Unlimited listening to the Plus Catalogue - thousands of select Audible Originals, podcasts and audiobooks.
Exclusive member-only deals.
No commitment - cancel anytime.
Buy Now for £4.29

Buy Now for £4.29

Pay using card ending in
By completing your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and authorise Audible to charge your designated card or any other card on file. Please see our Privacy Notice, Cookies Notice and Interest-based Ads Notice.

Editor reviews

Am Rande des Nervenzusammenbruchs

Nora war mit Karl zusammen und ist es irgendwie immer noch, obwohl der jetzt mit Leonie eine Tochter hat, die niemals spricht. Nora ist auch mit Jonas zusammen und mit Leonie. Die vier huldigen der freien Liebe ohne Grenzen und fast könnte man meinen, es sei eine perfekte Beziehungswelt - wenn Nora frei von Panikattacken, ihre Freundin Maja noch am Leben und der Urlaub an der Küste ein echter Urlaub wäre. Denn genau da brechen die unguten Gefühle aus, die die Clique so sorgsam auszudrücken vermieden hatte... Exzellentes Debüt von Ronja von Rönne.

Summary

Eine polyamouröse Clique, eine Schildkröte und ein schweigendes Kind fliehen aus der Stadt in ein Haus an der Küste. Sie flüchten vor der Langweile, vor sich selbst und ihrer eigenen Geschichte. Denn jemand ist gestorben.

"Meine Gedanken sind nicht gut, und meistens folgen ihnen Taten", schreibt Anna in ihrem Tagebuch, mit dem sie auf Anraten ihres Therapeuten die Reise akribisch dokumentiert. Aus den schlechten Gedanken folgen immer groteskere Taten, denn die Stille wird auch am Meer nicht lauter, die Zeit vergeht bei gleichbleibend mildem Wetter nur noch langsamer, und die Resignation dröhnt. Sex und Gewalt reichen bald nicht mehr aus, um sich lebendig zu fühlen. Anna, Leonie, Karl und Luke beschließen, mit polemischem Ingrimm, die Grausamkeiten zuzuspitzen. Sie veranstalten ein Fest.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

©2016 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2016 Audible Studios

Critic reviews


Ronja von Rönne wischt euch das Blau vom Himmel.
-- Georg Diez, Spiegel

Endlich eine neue Stimme in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur: Flüssig, schnoddrig, unernst, ernst, uneinordbar.
-- Joachim Lottmann

More from the same

Author

Narrator

What listeners say about Wir kommen

Average customer ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.