Listen free for 30 days

Listen with a free trial

One credit a month, good for any title to download and keep.
Unlimited listening to the Plus Catalogue - thousands of select Audible Originals, podcasts and audiobooks.
Exclusive member-only deals.
No commitment - cancel anytime.
Buy Now for £3.59

Buy Now for £3.59

Pay using card ending in
By completing your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and authorise Audible to charge your designated card or any other card on file. Please see our Privacy Notice, Cookies Notice and Interest-based Ads Notice.

Summary

In der berühmten Versdichtung Sonette an Orpheus zeichnet Rainer Maria Rilke die Lebensgeschichte des mythischen Sängers Orpheus nach. Eindringlich, poetisch, leidenschaftlich: Die Gedichte haben bis heute nichts von ihrem großen Reiz und ihrer intensiven Wirkung verloren.

Zum Autor

Rainer (eigentlich: René) Maria Rilke wurde am 4.12.1875 in Prag als Sohn eines Beamten geboren. Von der Mutter als Mädchen erzogen und vom Vater auf eine Militärschule geschickt, durchlitt der sensible Rilke eine traumatische Jugend, die er früh, 1894 erschien ein erster Gedichtband, lyrisch verarbeitete. 1926 starb Rilke nach langer Krankheit in Val Mont bei Montreux. Er gilt als der bedeutendste und einflussreichste deutsche Dichter des frühen 20. Jahrhunderts.

(c)+(p)2006 Argon Verlag

What listeners say about Sonette an Orpheus

Average customer ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.