Listen free for 30 days

Listen with a free trial

One credit a month, good for any title to download and keep.
Unlimited listening to the Plus Catalogue - thousands of select Audible Originals, podcasts and audiobooks.
Exclusive member-only deals.
No commitment - cancel anytime.
Buy Now for £5.19

Buy Now for £5.19

Pay using card ending in
By completing your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and authorise Audible to charge your designated card or any other card on file. Please see our Privacy Notice, Cookies Notice and Interest-based Ads Notice.

Summary

Von etwa 1600 bis zum Tod Johann Sebastian Bachs im Jahre 1750 reichte die Epoche der Barockmusik. In dieser Zeit fand die Musik neue Ausdrucksformen: So wurden das Oratorium und die Oper erfunden, und die heute noch gebräuchlichen Tonsysteme Dur und Moll entstanden. Doch nicht nur der musikalische Stil veränderte sich, auch die Darbietung entsprach dem Zeitgeist des damaligen Absolutismus: Fürsten unterhielten große Orchester, Chöre und eigene Kapellmeister. Denn Musik sollte nicht nur unterhalten, sondern die Macht ihres Gönners unterstreichen. Und auch der Klerus nutzte die Musik als Zeugnis von Macht und Reichtum und stellte große Chöre auf, perfektionierte die Kirchenmusik und engagierte hochkarätige Organisten. Bach, Händel und Vivaldi sind nur einige der herausragenden Komponisten, die der Autor in seiner Musikgeschichte des Barock vorstellt und deren Leben er erzählt. Und natürlich erklingt auch Musik auf diesem Hörbuch!
©2017 SAGA Egmont. Übersetzung von Maria Heyne (P)2017 SAGA Egmont

What listeners say about Schnellkurs Barock

Average customer ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.