Listen free for 30 days

£7.99/month after 30 days. Cancel anytime

Summary

Sprache ist mächtiger als Fäuste. Hausaufgaben, Mobbing, Liebeskummer - mal abgesehen von den üblichen Schulproblemen trifft Ismael ein besonderes Schicksal: Sein Vorname macht ihn zum Gespött der Mitschüler. Zu allem Übel kann sein Vater nicht oft genug betonen, wie ihn die Lektüre von Moby Dick auf diesen Namen gebracht hat. Ismaels Reaktion: Abtauchen! Das ändert sich, als James Scobie in die Klasse kommt. Er hat seine ganz eigene Waffe gegen Klassenrowdys: die Sprache. James gründet einen Debattierclub. Auch Ismael soll mitmachen. Doch der hat panische Angst. Aber mit Hilfe seiner Freunde steht Ismaels überraschendem Redebeitrag bald nichts mehr im Wege. Und die Tür für ein Gespräch mit der bezaubernden Kelly Faulkner ist so offen wie nie...
©2008 Carl Hanser Verlag, München (P)2008 Hörcompany, Hamburg

Critic reviews

Jens Wawrczeck zieht alle Register seines Könnens, um die Geschichte des Jungen mit dem unmöglichen Namen darzustellen: Ismael. (...). James gründet einen Debattierclub und dort lernt Ismael, sich gegen die fiesesten Jungs zu wehren.
-- Hr2 Hörbuchbestenliste

Jens Wawrczeck, bekannt als Sprecher aus den Drei Fragezeichen-Hörspielen, liest den Roman einfühlsam, fies und komisch. Hinterher möchte jeder Ismael heißen!
-- Die Zeit

Ein kleines dramaturgisches Meisterwerk, das ein ernstes Thema mit herrlicher Leichtigkeit direkt dorthin transportiert, wo es hingehört: in die Herzen der Leser.
-- Süddeutsche Zeitung

What listeners say about Nennt mich nicht Ismael!

Average customer ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.