Listen free for 30 days

Krupp oder die Erfindung des bürgerlichen Zeitalters

Length: 2 hrs and 38 mins
4 out of 5 stars (1 rating)

£7.99/month after 30 days. Cancel anytime

Summary

Stahlfabrikant Krupp denkt rational. Seine Welt besteht aus Zahlen. Krieg führen bringt Geld und zwei Weltkriege den erhofften wirtschaftlichen Aufschwung. Die Industrialisierung gebiert ihre neue Gesellschaftsordnung mit der Kruppschen Dynastie im Mittelpunkt. Die Handlungsträger sind Kunstfiguren. Der "synthetische" Krupp steht für drei Generationen und der Kaiser für Wilhelm I und Wilhelm II. Hitler fährt 20 Jahre zu früh mit knatterndem Motorrad vor und meldet seine Ansprüche auf die deutsche Geschichtsschreibung an.
©2002 WDR (P)2015 WDR mediagroup GmbH

What members say

Average customer ratings

Overall

  • 4 out of 5 stars
  • 5 Stars
    0
  • 4 Stars
    1
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Performance

  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    1
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Story

  • 3 out of 5 stars
  • 5 Stars
    0
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    1
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.