Listen free for 30 days

Der gehetzte Uhrmacher

Lincoln Rhyme 7
Narrated by: Dietmar Wunder
Series: Lincoln Rhyme, Book 7
Length: 7 hrs and 28 mins

£7.99/month after 30 days. Cancel anytime

Summary

Er mordet mit der unfehlbaren Präzision eines Schweizer Uhrwerks...

Ein extrem intelligenter Serienmörder versetzt ganz New York in Angst. Neben jedem der grausam ermordeten Opfer hinterlässt der eiskalte Verbrecher seine unverwechselbare Visitenkarte: eine kleine, laut tickende Standuhr... Für den gelähmten Ermittler Lincoln Rhyme und seine Partnerin Amelia Sachs beginnt eine atemlose Hetzjagd, bei der "Der Uhrmacher" ihnen immer einen Schritt voraus ist...

Blutige Handabdrücke auf einem Pier - die Leiche fortgerissen von den eiskalten Fluten des Hudson River. Ein toter Mann in einer dunklen Seitengasse des Broadway - sein Brustkorb zerquetscht von einem tonnenschweren Eisenquader... Lincoln Rhyme und Amelia Sachs können zwar kein Motiv für die quälend grausamen Morde entdecken, doch dafür hat der Täter an beiden Tatorten deutliche Spuren hinterlassen: kleine, laut tickende Standuhren, die unerbittlich die letzten Sekunden im Leben der Opfer herunterzählten - die unverwechselbare Visitenkarte des "Uhrmachers".

Fieberhaft machen sich die beiden Ermittler auf die Jagd und erhalten dabei unschätzbare Hilfe von einer neuen Kollegin: Kathryn Dance, eine weltweit anerkannte Spezialistin für Körpersprache, entlarvt Falschaussagen präziser als jeder Lügendetektor. Und tatsächlich scheint mit ihrer Unterstützung der Täter schon bald entlarvt. Doch dann wird klar: Der Uhrmacher ist seinen Verfolgern längst einen entscheidenden Schritt voraus, und irgendwo im Verborgenen tickt ein Zeitzünder unerbittlich gegen Null...
(c)+(p) 2007 Random House Audio, Deutschland, Originalverlag: Simon & Schuster, New York 2006, Übersetzt von Thomas Haufschild

Critic reviews

Noch nie war ein Serienkiller so brillant wie "der Uhrmacher" - und nie zuvor waren Morde so elegant.
--New York Times Book Review

"Der gehetzte Uhrmacher" wird Ihnen buchstäblich die Zeit vertreiben!
--Library Journal

More from the same

What members say