Listen free for 30 days

£7.99/month after 30 days. Cancel anytime

Summary

Damit hatte der Arno nicht gerechnet: Statt in Wien, London und Paris internationale Verbrecherbanden zu jagen, wird er vom österreichischen Bundeskriminalamt strafversetzt ins hinterste Tiroler Tal. Immerhin wird ihm gleich nach seiner Ankunft die erste Leiche serviert. Erwischt hat's den Bürgermeister von Vorderkitzlingen. Er steckt in der Tiefkühltruhe von Resis Schnitzelparadies in Hinterkitzlingen. Genauer gesagt: sein Kopf. Und weil ein gewaltiges Unwetter über das Tal hereinbricht, ist Arno Bussi auf sich allein gestellt.

Seine Jagd nach dem Mörder führt über seltsame Dorfbewohner, eine außer Rand und Band geratene Natur, einen weiteren Toten - und zu Eva, der bildhübschen Tochter der Schnitzelwirtin.

©2019 Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln (P)2019 Argon Verlag GmbH, Berlin

What listeners say about Der Tote im Schnitzelparadies

Average customer ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

No Reviews are Available
Sort by:
Filter by:
  • Overall
    1 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Story
    1 out of 5 stars
Profile Image for Inge Blevens
  • Inge Blevens
  • 26-02-19

Love the reading in dialect book is rated R

The story is ok, could do without the leering thoughts of a lovesick inspector. Then it took a turn for the worse with cussing and oh shock, I had to turn it off because of a bed hooping. I tried to fast forward thru it, but the inbetween spots were juicy enough for me to give up and turn it off.
Die Geschichte ist in Ordnung. Die Geschichte könnte ohne die sexsist Gedanken von dem liebeskranken Kriminalisten tun. Dann had the Geschichte sich mit Fluchen und Sex scene zum Schlechten gewandt und ich musste es ausschalten.