Listen free for 30 days

Listen with a free trial

One credit a month, good for any title to download and keep.
Unlimited listening to the Plus Catalogue - thousands of select Audible Originals, podcasts and audiobooks.
Exclusive member-only deals.
No commitment - cancel anytime.
Buy Now for £7.19

Buy Now for £7.19

Pay using card ending in
By completing your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and authorise Audible to charge your designated card or any other card on file. Please see our Privacy Notice, Cookies Notice and Interest-based Ads Notice.

Editor reviews

Harte Schale, zarter Kern

Kein Wort zuviel - kein Gefühl zu wenig: Als Sally und Liss aufeinandertreffen, sprühen keine Funken. Aber die Reibung der beiden verletzten Frauen löst langsam, aber sicher, schützende Zwiebelschichten, die sich beide im Laufe ihres Lebens wie unsichtbare Schutzpanzer übergestreift haben. Sally ist jung und verschlossen, als sie spontan bei Liss anklopft. Alles nervt die angehende Abiturientin, die einfach nur noch ihre Ruhe will. Für Liss geht das absolut in Ordnung. Auch sie mag keine Fragen oder viele Worte, sondern kümmert sich lieber um ihren Hof - und lässt die junge Unbekannte einfach bei sich wohnen. Frische Erde, dampfende Kartoffeln, saftige Birnen: Mit leisen, weisen Worten, ganz ohne Schubladen für diese spröden Charaktere, beschreibt Ewald Arenz die zarte Annäherung der unterschiedlichen Frauen - und die Macht der Natur, seelische Wunden sanft zu heilen.

Summary

Sally und Liss: zwei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Sally, kurz vor dem Abitur, will einfach in Ruhe gelassen werden. Sie hasst so ziemlich alles: Angebote, Vorschriften, Regeln, Erwachsene. Fragen hasst sie am meisten, vor allem die nach ihrem Aussehen. Liss ist eine starke, verschlossene Frau, die die Arbeiten, die auf ihrem Hof anfallen, problemlos zu meistern scheint. Schon beim ersten Gespräch der beiden stellt Sally fest, dass Liss anders ist als andere Erwachsene. Kein heimliches Mustern, kein voreiliges Urteilen, keine misstrauischen Fragen. Liss bietet ihr an, bei ihr auf dem Hof zu übernachten. Aus einer Nacht werden Wochen. Für Sally ist die ältere Frau ein Rätsel. Was ist das für Eine, die nie über sich spricht, die das Haus, in dem die frühere An-wesenheit anderer noch deutlich zu spüren ist, allein bewohnt? Während sie gemeinsam Bäume auszeichnen, Kartoffeln ernten und Liss die alten Birnensorten in ihrem Obstgarten beschreibt, deren Geschmack Sally so liebt, kommen sich die beiden Frauen näher. Und erfahren nach und nach von den Verletzungen, die ihnen zugefügt wurden.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

©2019 DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG (P)2019 Audible Studios

What listeners say about Alte Sorten

Average customer ratings
Overall
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    6
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0
Performance
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    5
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0
Story
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    5
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

Sort by:
Filter by:
  • Overall
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Story
    5 out of 5 stars

Ein schönes Buch, schön gelesen

Auf der ersten Seite hätte ich bei all dem Fluchen fast aufgegeben, doch es gelingt dem Autor, mir das verzweifelte Innenleben seiner Charaktere, v.a. Sally's, nahezubringen. Die Frauen und ihre Schicksale berühren mich.