Listen free for 30 days

£7.99/month after 30 days. Cancel anytime

Summary

"Eichendorffs Roman 'Ahnung und Gegenwart' erschien 1815, als Ausklang der Hochromantik in Deutschland, und doch lässt sich noch die frühromantische Forderung nach der Mischung des Heterogenen [...] an diesem Roman ablesen; denn Selbstbekenntnis und Selbstfindung, Entwicklungsroman, Zeitkritik und Heilsgeschichte verschmelzen hier zu einem romantischen Kunstwerk eigener Prägung." (Gerhart Hoffmeister als Herausgeber der Reclam-Ausgabe, nach der gelesen wird)

Zitat aus dem Roman: "Die Poesie mag wohl... unbekümmert, bloß um ihrer himmlischen Schönheit willen, als Wunderblume zu uns heraufwachsen. Sie will und soll zu nichts brauchbar sein. Aber das versteht ihr nicht..."

Das Hörbuch wendet sich in erster Linie an literaturgeschichtlich Interessierte.

In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.
©gemeinfrei (P)2017 Vorleser Schmidt Hörbuchverlag

What listeners say about Ahnung und Gegenwart

Average customer ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.