Historische Reisen

7 books in series
0 out of 5 stars Not rated yet

Historische Reisen Summary

Zwischen dem 18. und frühen 20. Jahrhundert entstand eine Vielzahl historischer Reisebeschreibungen und Reisetagebücher. Dieses Hörbuch entführt auf eine Hör-Reise in ferne Länder und andere Kulturen. Roald Amundsen und Robert F. Scott erleben einen mörderischen Zweikampf in antarktischem Eis in "Wettlauf zum Pol". Die Schriftsteller Lou Andreas-Salomé und Rainer Maria Rilke schildern "Russische Impressionen". Der berühmte Offizier und Übersetzer Sir Richard Francis Burton begibt sich inkognito und unter Lebensgefahr auf eine "Pilgerfahrt nach Medina und Mekka", während Charles Darwin wichtige Entdeckungen in der Südsee auf seiner "Reise auf der Beagle" macht. Theodor Fontane berichtet, welche Kulturerfahrungen "Ein Sommer in London" für ihn mit sich brachte. Alexander von Humboldt erfährt auf seiner "Fahrt auf dem Orinoko" die Geheimnisse des südamerikanischen Dschungels. Der Dandy Harry Graf Kessler bereist "Amerika" und besucht New York, Washington D. C., den Wilden Westen und San Franzisko. Fridtjof Nansen kämpft sich "In Nacht und Eis" in Richtung Nordpol vor. Hermann Fürst von Pückler-Muskau ist zu Gast beim ägyptischen Vizekönig und gibt seine Eindrücke "Aus Mehemed Ali Reich" wieder. Ferdinand Freiherr von Richthofen besucht China, um "Am Gelben Fluß" Geographie und Kultur des Reichs der Mitte zu erkunden. Heinrich Schliemann ist in der heutigen Türkei "Auf der Suche nach Troja" und der Seefahrer Heinrich Zimmermann führt Tagebuch über "Die letzte Reise des Kapitän Cook".
Die bekannten Sprecher Frank Arnold, Charles Brauer, Walter Kreye, Johannes Steck, Doris Wolters, sowie Hubertus Gertzen, Herbert Schäfer, Klaus Spürkel und Gerd Wameling lassen die Abenteuer, Forschungsberichte und Kulturporträts eindrucksvoll lebendig werden.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.
©Gemeinfrei (P)2014 Audiobuch Verlag OHG
Show More Show Less
  • Book 1

    • Historische Reisen

    • Berichte und Tagebücher berühmter Entdecker (Historische Reisen 1)
    • By: Roald Amundsen, Robert F. Scott, Lou Andreas-Salomé, and others
    • Narrated by: Frank Arnold, Charles Brauer
    • Length: 15 hrs and 3 mins
    • Abridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    Zwischen dem 18. und frühen 20. Jahrhundert entstand eine Vielzahl historischer Reisebeschreibungen und Reisetagebücher. Dieses Hörbuch entführt auf eine Hör-Reise in ferne Länder und andere Kulturen. Roald Amundsen und Robert F. Scott erleben einen mörderischen Zweikampf in antarktischem Eis in "Wettlauf zum Pol". Die Schriftsteller Lou Andreas-Salomé und Rainer Maria Rilke schildern "Russische Impressionen". Der berühmte Offizier und Übersetzer Sir Richard Francis Burton begibt sich inkognito und unter Lebensgefahr auf eine "Pilgerfahrt nach Medina und Mekka", während Charles Darwin wichtige Entdeckungen in der Südsee auf seiner "Reise auf der Beagle" macht.

    Regular price: £18.19

  • Book 2

    • Noch mehr historische Reisen: Die Reise des Venezianers Marco Polo im 13. Jahrhundert (Historische Reisen 2)

    • By: Marco Polo
    • Narrated by: Wolfgang Berger
    • Length: 1 hr and 16 mins
    • Abridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    Marco Polo (ca. 1254-1324) stammte aus Venedig und bereiste mit Vater und Onkel den Orient. Die älteren Polos hatten vom mongolischen Großkhan den Auftrag erhalten, eine Botschaft des Papstes sowie Öl aus der Grabeskirche nach Peking zu bringen. Ihre Reise führte sie von Palästina (Akko, Jerusalem) über Stationen in Persien (Isfahan, Kerman) und die Seidenstraße (Samarkand) bis nach China und Japan.

    Regular price: £7.79

  • Book 3

    • Noch mehr historische Reisen: Auf der kleinen Halbinsel O-Tahiti (Historische Reisen 3)

    • By: Georg Forster
    • Narrated by: Andreas Fröhlich
    • Length: 1 hr and 17 mins
    • Abridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    Der deutsche Naturforscher und Ethnologe Georg Forster (1754-1794) fühlte sich der Aufklärung verpflichtet. Er nahm an der zweiten Weltumsegelung von James Cook teil und fertigte großartige Zeichnungen der Tier- und Pflanzenwelt der Südsee an. Seine ethnologischen Studien zeichnen sich durch eine möglichst vorurteilsfreie Beschreibung der Ureinwohner des bereisten Gebietes aus. Er richtete sein Interesse besonders auf die Sitten und Gebräuche sowie die Religionen der Einheimischen.

    Regular price: £7.79

  • Book 4

    • Noch mehr historische Reisen: Reise durch Nordamerika in den Jahren 1825 und 1826 (Historische Reisen 4)

    • By: Bernhard zu Sachsen-Weimar-Eisenach
    • Narrated by: Frank Stieren
    • Length: 1 hr and 20 mins
    • Abridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    Herzog Bernhard zu Sachsen-Weimar-Eisenach (1792-1862) ergriff als Zweitgeborener die militärische Laufbahn, daneben entwickelte er sich zu einem Mathematiker und Reiseschriftsteller. Er besuchte verschiedene Länder (u. a. Russland, Italien, England). Schon 1825/26 hielt er sich für 14 Monate in den Vereinigten Staaten auf. Seine Beschreibungen zeugen von großem Interesse an den unterschiedlichsten Gebieten.

    Regular price: £7.79

  • Book 5

    • Noch mehr historische Reisen: Ich besteige den Riffelberg (Historische Reisen 5)

    • By: Mark Twain
    • Narrated by: Johannes Steck
    • Length: 1 hr and 3 mins
    • Abridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    Der aus Amerika stammende Schriftsteller Mark Twain (1835-1910) bereiste Europa ausführlich und mehrfach. Mit scharfem Blick nahm er dabei nicht nur die Eigenheiten der deutschen Sprache ins Visier (nachzulesen im Essay "The Awful German Language"), sondern auch die Begeisterung seiner Zeitgenossen für Alpenbesteigungen. Insbesondere die Berichte des Briten Edward Whymper über seine Erstbesteigung des Matterhorns (1865 von Zermatt aus) hatten es dem Schriftsteller so angetan, dass er beschloss: "Ich will den Riffelberg besteigen!"

    Regular price: £7.79

  • Book 6

    • Noch mehr historische Reisen: Quer durch Afrika - Von Tripolis nach Murzuk in Libyen (Historische Reisen 6)

    • By: Gerhard Rohlfs
    • Narrated by: Frank Stieren
    • Length: 1 hr and 17 mins
    • Abridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    Der Norddeutsche Gerhard Rohlfs (1831-1896) ging 1856 als Fremdenlegionär nach Algerien und lernte Arabisch. In den nächsten Jahren unternahm er mehrere Expeditionen nach Timbuktu und erreichte als erster Europäer die Oase Tafilalet. Im Mai 1865 versuchte er von Tripolis aus die Sahara zu durchqueren, was ihm mit einigen Umwegen auch gelang. So musste er schon in Ghadames die Route wegen feindlicher Tuareg ändern und reiste stattdessen über Murzuk im Fessan zum Tschadsee.

    Regular price: £7.79

  • Book 7

    • Noch mehr historische Reisen: Wie ich Livingstone fand (Historische Reisen 7)

    • By: Henry Morton Stanley
    • Narrated by: Wolfgang Berger
    • Length: 1 hr and 19 mins
    • Abridged
    • Overall
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Story
      0 out of 5 stars 0

    Der britisch-amerikanische Journalist Henry Morton Stanley (1841-1904) erhielt 1869 den Auftrag, den verschollenen David Livingstone zu suchen. Livingstone war Arzt, Missionar und ein berühmter Afrikaforscher, der 1866 zu den ostafrikanischen Seen aufgebrochen war. Stanley ließ sich mit der Erfüllung seines Auftrags viel Zeit, berichtete von der Eröffnung des Suezkanals und von Ausgrabungen in Jerusalem, bevor er 1871 aufbrach.

    Regular price: £7.79