Listen free for 30 days

Listen with a free trial

One credit a month, good for any title to download and keep.
Unlimited listening to the Plus Catalogue - thousands of select Audible Originals, podcasts and audiobooks.
Exclusive member-only deals.
No commitment - cancel anytime.
Buy Now for £7.79

Buy Now for £7.79

Pay using card ending in
By completing your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and authorise Audible to charge your designated card or any other card on file. Please see our Privacy Notice, Cookies Notice and Interest-based Ads Notice.

Summary

Warum er nicht zur Schule geht und ständig umziehen muss, weiß der Junge nicht. Doch er weiß, dass sein Vater ihn die wichtigen Dinge des Lebens lehrt, ihn beschützt und bedingungslos liebt - bis zu dem Tag, an dem der Vater eine unerklärliche Tat begeht.

Zehn Jahre später: Etwas Unerklärliches ist vorgefallen, und der mittlerweile junge Mann schlägt sich nunmehr allein durch die Straßen von Kopenhagen. Allein, und doch immer begleitet von seinem Vater, von dessen Worten und Gedanken. Er fasst den Entschluss, die dunkle Vergangenheit seines Vaters zu beleuchten und begibt sich auf eine Reise, die ihn durch ganz Dänemark und schließlich nach Berlin führt. Warum ist sein Vater so, wie er ist? Und kann sein Sohn aus diesem Schatten heraustreten?

Die Geschichte über eine ergreifende Beziehung, über ein Band, das stärker ist als alles andere. Erzählt von einem der interessantesten Autoren der jungen dänischen Literatur.
Die klare und eindringliche Sprache von Jonas T. Bengtsson lässt Freiräume für mannigfaltigste Schattierungen entstehen. Eine bildstarke Geschichte, die ohne Sentimentalität auskommt und tief unter die Haut geht.
©2014 SAGA Egmont. Übersetzung von Frank Zuber (P)2014 SAGA Egmont

What listeners say about Wie keiner sonst

Average customer ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.