Listen free for 30 days

£7.99/month after 30 days. Cancel anytime

Summary

Der Bildhauer und Goldschmied Benvenuto Cellini (1500-1571) erzählt in diesem Werk sein Leben. Er berichtet über seine Kindheit und Jugend, über seine Laufbahn zuerst als Hornist, dann als Goldschmied und Bildhauer, über seine Freunde und Arbeitgeber, insbesondere dem Papst und dem König von Frankreich und schließlich auch über seine Gefangenschaft. Florenz, Rom und Paris waren sein Zuhause. Seine Hauptwerke waren das berühmte "Salzfass" und der "Perseus". 1728 gab es die erste Druckausgabe in italienischer Sprache. Die von Johann Wolfgang von Goethe ins Deutsche übersetzte Ausgabe mit einem von ihm verfassten Vorwort erschien im Jahr 1798.

Der Schauspieler und Regisseur Heinz Schimmelpfennig (1919-2010) liest den Text betont und abwechslungsreich, so dass nie Langeweile aufkommt.
©1994 SWR. Übersetzung von Johann Wolfgang von Goethe (P)1994 SWR

What listeners say about Leben des florentinischen Goldschmieds und Bildhauers Benvenuto Cellini

Average customer ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.