Listen free for 30 days

Listen with a free trial

One credit a month, good for any title to download and keep.
Unlimited listening to the Plus Catalogue - thousands of select Audible Originals, podcasts and audiobooks.
Exclusive member-only deals.
No commitment - cancel anytime.
Buy Now for £19.89

Buy Now for £19.89

Pay using card ending in
By completing your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and authorise Audible to charge your designated card or any other card on file. Please see our Privacy Notice, Cookies Notice and Interest-based Ads Notice.

Editor reviews

Großes Kino

Aufbruch. Umbruch. Die Goldenen Zwanziger. Mittendrin: die Frau mit den längsten Beinen Berlins - Marlene Dietrich. Auf der Suche nach weiblichem Starpotenzial für seinen ersten Tonfilm stolpert Regisseur Josef von Sternberg über die kühle Blondine, die mit ihrer frivolen Revue am Berliner Theater regelmäßig Skandale provoziert. Für seine Verfilmung von Heinrich Manns "Dr. Unrat" braucht von Sternburg dringend einen charismatischen Blickfang, um Deutschland in die moderne Tonfilm-Ära zu katapultieren. Die Kinowelt ist skeptisch, sein männlicher Hauptdarsteller Emil Jannings auch. Schließlich hat "die Dietrich" bisher noch nicht mit großem Schauspieltalent geglänzt. Rais geschickter Eiertanz der Eitelkeiten enthüllt eine Stadt im Wahn, in der alles geht, nichts muss. Doch auch eine Stadt, in der bald die Nazis den Ton angeben, bis der Widerstand verstummt. Wer spannende, exzellent recherchierte Geschichten aus der Zeit des großen Kinos schätzt, bekommt mit seiner Hommage an Marlenes "Blauen Engel" und die Welt, die ihn zum Absturz bringt, reichlich Futter. Darauf eine Runde Schampus.

Summary

In Amerika hat der Tonfilm längst die Kinos erobert, Deutschland verliert mit seinem Stummfilm den Anschluss. Nun soll die mächtige Ufa das Land wieder an die Spitze führen, koste es, was es wolle. Ein halbes Jahr später hat der geniale Karl Vollmöller fast alles beisammen: eines der modernsten Tonfilmateliers, den gefeierten Oscarpreisträger Emil Jannings, den besten Stoff und den perfekten Regisseur.

Sein Film, "Der blaue Engel", wird nicht einfach einer mehr sein, er wird ein neues Zeitalter einläuten, da ist sich Vollmöller sicher. Nur die Hauptdarstellerin fehlt. Die Dietrich könnte passen, als Revuegirl ist sie eine Klasse für sich. Aber sie besitzt doch keinerlei schauspielerisches Talent! Vollmöller würde ihr trotzdem ein Vorsprechen verschaffen.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

©2019 Piper Verlag GmbH (P)2019 Audible Studios

What listeners say about Im Licht der Zeit

Average customer ratings

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.