Listen free for 30 days

Listen with a free trial

One credit a month, good for any title to download and keep.
Unlimited listening to the Plus Catalogue - thousands of select Audible Originals, podcasts and audiobooks.
Exclusive member-only deals.
No commitment - cancel anytime.
Buy Now for £13.89

Buy Now for £13.89

Pay using card ending in
By completing your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and authorise Audible to charge your designated card or any other card on file. Please see our Privacy Notice, Cookies Notice and Interest-based Ads Notice.

Editor reviews

Chronik der Weltanschauungstheorien

Während er in seinen Büchern sonst gerne über chaotische Zustände philosophiert (wie zum Beispiel über das unordentliche Gefühl Namens Liebe oder die Suche nach dem Ich und den anderen Ichs), bringt Richard David Precht nun Ordnung in die Geschichte der Philosophie. In der dreiteiligen Serie beschreibt der Popularphilosoph die Entwicklung abendländischen Denkens und großer Menschheitsfragen von der Antike bis zum heutigen Tag. Der Precht-Pluspunkt: Gut verständlich auch für Philosophie-Einsteiger.

Summary

Im ersten Teil seiner auf drei Bände angelegten Geschichte der Philosophie beschreibt Richard David Precht die Entwicklung des abendländischen Denkens von der Antike bis zum Mittelalter.
Kenntnisreich und detailliert verknüpft er die Linien der großen Menschheitsfragen und verfolgt die Entfaltung der wichtigsten Ideen - von den Ursprungsgefilden der abendländischen Philosophie an der schönen Küste Kleinasiens bis in die Klöster und Studierstuben, die Kirchen und Machtzentren des Spätmittelalters.
Dabei bettet er die Philosophie in die politischen, wirtschaftlichen und sozialen Fragen der jeweiligen Zeit ein und macht sie auf diese Weise auch für eine größere Leserschaft lebendig.

Ein Hörbuch, das hilft, sich einen tiefen Einblick in die Geschichte der Philosophie zu verschaffen und die Dinge zu ordnen. Tauchen Sie ein in die schier unerschöpfliche Fülle des Denkens!
©2015 Goldmann Verlag (P)2015 der Hörverlag

Critic reviews


Die unerschöpfliche Fülle des Denkens - Er ist der Philosoph, den jeder versteht.
-- HAMBURGER ABENDBLATT

What listeners say about Erkenne die Welt - Antike und Mittelalter

Average customer ratings
Overall
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    6
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0
Performance
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    5
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0
Story
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    4
  • 4 Stars
    1
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.