Listen free for 30 days

Listen with a free trial

One credit a month, good for any title to download and keep.
Unlimited listening to the Plus Catalogue - thousands of select Audible Originals, podcasts and audiobooks.
Exclusive member-only deals.
No commitment - cancel anytime.
Buy Now for £24.29

Buy Now for £24.29

Pay using card ending in
By completing your purchase, you agree to Audible's Conditions of Use and authorise Audible to charge your designated card or any other card on file. Please see our Privacy Notice, Cookies Notice and Interest-based Ads Notice.

Summary

Philadelphia, 5. Januar 1800 - Alma Whittaker erblickt das Licht der Welt. Ihr umtriebiger, bärbeißiger Vater hat ein Vermögen mit dem Pflanzenhandel gemacht. Und auch Almas ganze Leidenschaft gilt der Botanik. Sie wächst auf zwischen den Pflanzen der prächtigsten Gewächshäuser und erfährt die beste Bildung, die sich ein Mädchen nur wünschen kann.

Almas Hunger, das Wesen aller Dinge bis ins Innerste zu verstehen, treibt sie voran - zu den Moosen im heimischen Garten, zu den Orchideen der Karibik und in den gefährlichen Dschungel der Liebe. Am Ende wird Alma nicht nur verstehen, was wahrhaftige Liebe ist, sondern auch, dass sich ihre Intelligenz mit der Darwins messen kann.

©2013 Bloomsbury Berlin (P)2013 DAV

What listeners say about Das Wesen der Dinge und der Liebe

Average customer ratings
Overall
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    1
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0
Performance
  • 5 out of 5 stars
  • 5 Stars
    1
  • 4 Stars
    0
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0
Story
  • 4 out of 5 stars
  • 5 Stars
    0
  • 4 Stars
    1
  • 3 Stars
    0
  • 2 Stars
    0
  • 1 Stars
    0

Reviews - Please select the tabs below to change the source of reviews.

No Reviews are Available
Sort by:
Filter by:
  • Overall
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Story
    5 out of 5 stars
Profile Image for Ana G
  • Ana G
  • 28-12-19

genüsslich

in die welt des neunzehnten jahrhunderts versetzt, habe is es sehr genossen, Almas lebensreise zu verfolgen